Buchlounge_Kulturgeschichte des Papiers

Gerhard Walter Feuchter

Bei der Buchlounge am kommenden Freitag, den 6. November 2015, 20:30 Uhr (Antiquariat geöffnet ab 20 Uhr) freue ich mich, Gerhard W. Feuchter mit einem Vortrag zur Kulturgeschichte des Papiers zu Gast zu haben. Gerhard ist seit vielen Jahren in Tübingen verwurzelt, Mitglied des Künstlerbunds und vor allem: ein Künstler, der selbst umfassend mit Papier als Medium arbeitet. Zumeist stellt er das Papier für seine Arbeiten selbst her, was ihm die Möglichkeit gibt, im Papier-Schöpfungsprozess Formen anzulegen, so dass sich seine Werke bereits durch diesen ersten Arbeitsschritt oft an der Schnittstelle zur Skulptur befinden. Weitere Informationen dazu sind auf Gerhards Webseite zu finden. Und nicht ohne Stolz möchte ich an dieser Stelle zudem auf meinen Text zu Gerhards Kafka-Zyklus hinweisen, der hier nachzulesen ist.

Druckversion der Einladung: Buchlounge_Kulturgeschichte des Papiers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s